Bewertung: Elektro-Kettensäge Dolmar ES-39 TLC

Dolmar Motorsäge Kettensäge ES-39 TLC

Dolmar Motorsäge Kettensäge ES-39 TLC
9.2

Wertung

9/10

    Positiv

    • sehr gute Schnittleistung
    • Leichte Handhabung
    • Durchzugsstark
    • Gute Verarbeitung

    Negativ

    Bewertung: Elektro-Kettensäge Dolmar ES-39 TLC

    Die technischen Daten der Elektro-Kettensäge Dolmar ES-39 TLC:

    • Modell: ES-39 TLC
    • Nennspannung: 230 V
    • Leistungsaufnahme: 1.800 W
    • Gewicht (ohne Schneidwerkzeug und Betriebsstoffe): 4,7 kg
    • Öltank-Inhalt: 140 ml
    • Automatische Ölpumpe: ja
    • Kettenspannung: Werkzeuglose Kettenspannung (TLC)
    • Schienenlänge: 35 cm

    Allgemeines zur Dolmar ES-39 TLC

    Die Dolmar ES-39 TLC ist eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Vorgängermodells Dolmar ES-38*. Die neue Elektro-Kettensäge ist mit einigen Neuerungen ausgestattet und dadurch noch besser zu handhaben. Das Gerät eignet sich optimal für Arbeiten im heimischen Garten.

    Motor und Technik

    Beim Motor setzt die Dolmar ES-39 TLC auf die bewährte Makita-Qualität. Diese sind beliebt wegen Ihrer Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Um den Motor und die Säge bei hohen Belastungen zu schützen, ist das Gerät mit einer elektrischen Überlastsicherung und einer großen Kühlluftansaugung ausgestattet. Die Ölpumpe ist 3-stufig, was für eine optimale Versorgung mit Öl sorgt. Über das große Ölfenster ist der Ölstand gut zu kontrollieren.

    Handlichkeit und Sicherheit

    Um eine gute Handlichkeit zu gewährleisten, ist der Griff besonders lang. Dadurch ist auch ausreichend Bewegungsfreiheit beim Arbeiten mit Handschuhen gewährleistet. Um die nötige Sicherheit sicherzustellen, ist der Handgriff aus besonders rutschfestem Material hergestellt. Zusätzlich ist der Handschutz im Vergleich zu anderen Modellen etwas größer, so dass die Hand besser geschützt ist. Wie die meisten anderen Kettensägen, besitzt auch die Dolmar ES-39 TLC eine fest angeschraubte Metallzackenleiste. Dadurch lässt sich besonders sicher und kräfteschonend arbeiten.
    Das Auflegen und Spannen der Kette funktioniert über den werkzeuglosen Kettenspanner schnell und einfach. Um die Reinigung möglichst einfach zu halten, wurde der Spanauswurf verbessert. So soll eine Verstopfung der Säge durch Späne vorgebeugt werden.